dia_start
dia_dichtheitsprüfung
dia_kanalortung-zuordnung

LEISTUNGSSTARK  big-li  ZUVERLÄSSIG  big-li  SCHNELL

Kanalfernseh / TV – Untersuchung

 

Bei der Kanalfersehuntersuchung wird der Kanal, die Rohrleitung von innen mittels einer Kamera auf den baulichen Zustand hin inspiziert.
Grundsätzlich sollte einer Kanal-TV-Untersuchung immer eine Kanalreinigung voraus gehen. Nur so ist eine qualitative Zustandsbewertung des Kanals bzw. der Kanalinnenwand/Rohrinnenwand möglich.

Hierbei können z.B. folgende Punkte festgestellt werden:

  • Kanalleitungsverlauf
  • Material, Durchmesser, Länge etc.
  • Zuordnung von Zu- und Abläufen
  • Verschmutzungsgrad
  • Ursache für wiederkehrende Abflussprobleme
  • Sanierungsbedürftigkeit

ROKIS verfügt über verschiedene Kamerasysteme und kann somit ein breites Einsatzgebiet abdecken. Unser Personal ist durch in- und externe Schulungen besonders für die Abwicklung dieser Arbeiten vorbereitet und entsprechend zertifiziert.

Das Hauptkamerasystem besteht aus einer abbiegefähigen Dreh / Schwenkkopfkamera. Sie liefert ein hochauflösendes Farbbild, sodass eine genaue Zustandsbeurteilung jederzeit möglich ist. Die gesamte Kanal-TV-Inspektion wird elektronisch dokumentiert.

(Prüfungsprotokoll, digitale Aufzeichnung der TV-Inspektion auf DVD, Maßstabsgetreue Haltungsgrafik, Schadensbilder, Untersuchungsbericht, Erstellung eines Lageplanes / Skizze über den Leitungsverlauf ).

 

Noch Fragen?

Dann rufen Sie bitte vom Festnetz aus ,

unsere kostenlose Hotline an: 0800 – 200 800 6

Sprechen Sie uns an, auch in schwierigen Fällen finden wir,

mit Ihnen gemeinsam eine Lösung!

ROKIS
Rohr- und Kanalreinigungs
Schnelldienst GmbH

 

Widdersdorfer Str. 211
50825 Köln

 

Fon
02 21- 48 78 48

02 21- 24 66 71

02 21- 35 25 45

02 21- 170 35 78

 

Fax
02 21-170 35 77


info@rokis.de